Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten rund um meine Arbeit, aber auch Aktuelles zur Situation der Hebammen in Deutschland.

Hebammen erhalten Zuschüsse

Veröffentlicht am 09.06.2014

Der Bundestag hat die Hilfe für Hebammen beschlossen. Dass dies natürlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, wird verschwiegen.

Hebammen, die wenige Geburten im Jahr begleiten, erhalten Zuschüsse von den Kassen. Doch so wird das Problem von der falschen Seite angegangen. An der Tatsache, dass es nächstes Jahr keinen Versicherer mehr für Geburtshelfende gibt, hat sich nichts geändert. Ebensowenig wurde die Diskrepanz zwischen exorbitant gestiegenen Beitragssätzen und kaum gestiegenem Honorar thematisiert.

So ist die gesamte Problematik lediglich aufgeschoben und wird spätestens 2016 wieder auf den Tisch kommen – falls bis dahin kein neuer Versicherer gefunden wurde. Es ist Zeit, dass die Politik mit den Versicherern eine Regelung findet, die das Hebammendasein auch finanziell wieder lohnenswert macht.

Artikel Hebammenverband

Spiegel-Link für mehr Infos

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?